Donnerstag, 14. Mai 2015

L'oréal Casting Sunkiss Gelée Review

Hallo ihr. 
Da sich viele von euch unter meinem letzten Favoriten Post eine Review zu dem Sunkiss Gelée von L'oréal gewünscht haben, bekommt ihr diese heute von mir.

Allgemeines:
Das Gelée gibt es in 2 verschiedenen Varianten, einmal für mittel-dunkelblondes Haar und einmal für hell-mittelblondes Haar, ich habe beide Varianten ausprobiert, aber später mehr dazu. Man kann es im Müller und DM für um die 4€ kaufen. Zudem soll man es nur auf Naturhaar, also nicht auf gefärbtem Haar auftragen und bei der Anwendung sollte man Handschuhe verwenden. Leider sind in der Packung jedoch keine dabei, aber Einweg Handschuhe sind jetzt ja nicht so teuer und ich habe mir einfach eine Packung dazu gekauft. Das Gelée hellt die Haare stufenweise und dauerhaft auf und um wirklich ein Ergebnis zu sehen, sind mehrere Anwendungen nötig.

Hier einmal ein Bild von der Variante für hell-mittelblodes Haar:
Und für mittel-dunkelblondes Haar:

Anwendung: 
Wie oben ja bereits erwähnt, habe ich beide Varianten getestet und auf einer Packung stand drauf, dass man es im nassen und trockenen Haar anwenden kann, auf der anderen Packung stand jedoch nur auf trockenem Haar. Ich persönlich habe aber auch die Erfahrung gemacht, dass es auf trockenem Haar besser funktioniert. Ich habe es dann immer nach dem Haarewaschen in meine luftgetrockneten Haare gegeben und danach habe ich sie dann gründlich geföhnt. Das ist nötig, da durch die Wärme die Stoffe, die das Haar aufhellen sollen, aktiviert werden. Im Sommer kann man auch einfach in die Sonne gehen, aber als ich das Gelée verwendet habe, war es noch zu kalt dazu. Zudem muss es danach nicht ausgewaschen werden. 

Geruch & Wirkung:
Der Geruch ist meiner Meinung nach angenehm, ich kann jetzt nicht mehr genau sagen, wonach es riecht, aber es stinkt auf jeden Fall nicht und die Haare riechen danach, wie ich finde, eigentlich relativ gut. Ich hatte mir zuerst das Gelée für hell-mittelblondes Haar gekauft, da das andere zu dem Zeitpunkt ausverkauft war und ich es aber unbedingt testen wollte. Die ersten 3 Male habe ich es in nassem Haar verwendet und ich dachte erst, dass es bei mir nicht wirklich funktioniert, da ich danach noch keinen wirklichen Unterschied gesehen habe. Dann habe ich es aber in trockenem Haar getestet und ich weiß nicht genau, ob es wirklich daran lag oder daran, dass man erst nach ein paar Mal einen Unterschied sieht, aber nach der 4. Anwendung habe ich dann schon einen kleinen Unterschied gesehen. Bei mir hat die Packung für 5 Anwendungen gereicht und ich habe das Gelée immer einmal pro Woche verwendet. Da das Ergebnis danach aber noch nicht ganz so war, wie ich das wollte, habe ich mir noch eine Packung gekauft und diesmal in der dunkleren Variante für mittel-dunkelblodes Haar, da ich testen wollte, ob das vielleicht noch besser bei meinen Haaren funktioniert. Das habe ich jetzt noch 2 Mal verwendet und ich habe schon das Gefühl, dass diese Version doch die bessere für meine Haare ist, aber die andere hat ja auch funktioniert. Nach diesen 2 weiteren Anwendungen sind meine Haare jetzt so, wie ich das gerne haben wollte.

Meine Meinung:
Der Unterschied zu meiner Naturhaarfarbe ist jetzt nicht extrem groß, aber man sieht es schon und ich wurde in letzter Zeit auch oft vor allem in der Schule gefragt, ob meine Haare heller sind. Je nach Lichtverhältnissen sehen sie mal heller und mal dunkler aus, aber insgesamt bin ich wirklich sehr zufrieden. Meine Haare waren vor der Anwendung eigentlich relativ gesund und sie sind durch das Gelée auch nicht kaputt gegangen, also es ist meiner Meinung nach wirklich eine schonende Variante um die Haare aufzuhellen. Direkt nach der Anwendung haben sich meine Haare manchmal etwas trocken angefühlt, dann habe ich einfach etwas Haaröl verwendet und zwischendurch eine Haarkur und dann ging das auch schon wieder. Insgesamt bin ich wirklich froh, das Gelée getestet zu haben und ich bin mit dem Ergebnis wirklich zufrieden, es ist schön natürlich, nicht fleckig und so wie ich es haben wollte.

Vorher & nachher Fotos:
Bei dem mittleren Foto ist leider kein wirklich großer Unterschied zu sehen, was vielleicht auch an dem Licht lag, aber ich denke bei den anderen beiden kann man gut erkennen, dass meine Haare wirklich etwas heller sind.

Ich hoffe ich habe jetzt nichts wichtiges vergessen, falls ihr aber noch Fragen zu dem Gelée haben solltet, könnt ihr mir diese gerne in die Kommentare schreiben.

Eure Julia

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Post !
    Mir gefallen besonders die vorher / nachher Bilder.

    Liebe Grüße , Daphne
    www.pinkrosyandpretty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post!
    Ich mag das Gelee soo gerne und ich finde dass man bei deinen Haaren einen Unterschied erkennt, sieht richtig toll aus :)

    Liebe Grüße♥
    Meli von life-isbeautyful.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. ich finde man sieht den unterschied gut ♥ ein super post ♥

    liebst, josie

    allerweltsschritt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow, sieht wirklich super schön aus :)
    Du hast echt tolle Haare! <3
    Alles Liebe Julie <3

    julieluvely.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Sehr gute Review, die du durch die vielen Vorher-Nacher-
    Bilder auch sehr anschaulich gestaltet hast! Weiter so <3

    Liebe Grüße, Rike❀
    whatrikeloves.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein toller Post und eine sehr schöne Review, liebe Julia!<3 Hat mir sehr gut gefallen, vor allem auch durch die tollen Vorher-Nacher Bilder! :) Ich finde, du hast sowieso so schöne Haare und die kleine Aufhellung steht dir sicherlich super, super gut!<3 Das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr!

    Hab dich Lieb<3
    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii dankeschön Hanna, das freut mich wirklich! <3

      Löschen
  7. Tolle Review! Das Ergebnis sieht echt schön aus :)
    Alles Liebe ♥
    http://riiveroflife.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde doch schon, dass man das ziemlich sieht!! Echt cool! Steht dir total gut:)
    Liebe Grüße Marina von,

    -->ThinkingOutLoud<--

    AntwortenLöschen
  9. Man erkennt das deutlich!:-) Ich habe die gleichen Erfahrungen damit gemacht, allerdings hat das Zeug bei mir die Haare so krass ausgetrocknet, dass ich aufgehört habe, es zu benutzen ._.
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bei mir geht es eigentlich, aber wenn es die Haare so trocken macht ist das echt doof..

      Löschen
  10. Das ist echt ein krasser Unterschied, steht dir auf jeden Fall.!
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Aber der Unterschied ist eigentlich wirklich gar nicht so groß, das kommt auch ziemlich auf das Licht an :)

      Löschen
  11. Super Toller Post, hat mir sehr weitergeholfen! <3
    Werde ich mir demnächst auch zulegen :)
    Alles Liebe
    Claire
    sweetsweeterpink.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner und informativer Post! :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    von my-magnificent-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Eine Tolle Art seine Haare aufzuhellen
    Ich überlege auch schon lange dieses Produkt zu verwenden aber bisher hatte ich immer Angst das meine Haare kaputt gehen
    Vielleicht probiere ich es ja mal aus
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Review deine Haare sehen toll aus!
    Ich habe es auch mal eine Zeit ausprobiert aber irgendwie kam es mir dann doch komisch vor weil man es nicht auswäscht und es weiter oxidiert... aber vielleicht gebe ich dem Zeug im Sommer nochmal eine Chance :)
    Alles Liebe Luise

    http://my-little-beauty-secrets.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Ich suche schon länger nach einer Methode meine Haare nur um einige Nuancen aufzuhellen.
    Das Produkt hört sich eigentlich echt gut an, vielleicht probier ich das mal aus...
    vielen Dank für den Tipp :)
    Liebe Grüße ♥ Marie
    von BAMBINA MARIE

    AntwortenLöschen
  16. Deine Haare sind echt schön ! :)
    Liebste Grüße. ♥
    one-day-we-will-laugh-about-that.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  17. Deine Haare sind echt schön ! :)
    Liebste Grüße. ♥
    one-day-we-will-laugh-about-that.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  18. Tolles Review! Ich finde schon das man bei dir ein tollen Unterschied sieht. :) Ich benutze das Gelee auch ab und zu aber bei mir merkt man nicht wirklich so ein großen Unterschied wie bei dir. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    liisaslovelyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  19. Toller Post !

    Liebste Grüße :)
    Cyra von:
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  20. Toller Post! Ich finde den Unterschied schon groß. Werde dieses Produkt demnächst mal ausprobieren. :)
    liebe Grüße Nathalie <3
    http://passionineverything.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde den Unterschied schon groß! Es sieht aufjedenfall gut aus! :)

    Liebe Grüße, Carla.

    http://closetconfidential2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Das Ergebnis ist toll geworden! Ich finde schon, dass man einen Unterschied erkennen kann. :) Ich möchte meine Haare auch etwas aufhellen, aber weil ich mich an sowas selbst nicht rantraue, habe ich mir einen Friseurtermin geben lassen.

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  23. woa krass,dass es sowas gibt!
    Für braunhaarige bitte auch :D
    toller Blog, wäre froh von dir zuhören <3
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  24. Ich benutze dieses Gelee auch schon seit ein paar Monaten und ich liebe es! ♥ Meine Haare sind dadurch auch echt heller geworden :)
    Du kannst es aber auch ohne Handschuhe verwenden, ich mache das auch immer und meine Hände gehen davon nicht kaputt oder verfärben sich nicht oder so :)
    Liebe Grüße ♥
    leabylea.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Hallo :)
    Ich finde es wirklich toll, dass ich endlich ein Review zu diesem Gelee finde, da ich es auch schon ausprobieren wollte und jetzt davon überzeugt bin. Ich bin ja eher der Fan vom Haare färben, da es einfach schneller geht, aber wenn man die Strähnchen mit diesem Gel auch hinbekommt versuche ich es bald mal.
    xoxo Laura

    http://liveitrosy.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen